Die Welt der Mode dreht sich weiter. Bestimmen Sie die Richtung.

In den letzten Jahren hat die digitale Revolution den Bekleidungshandel rasant und grundlegend verändert. Intelligente Technologien, innovative Geschäftsmodelle und konsequente Kundenorientierung erobern das Tagesgeschäft. Für den Konsumenten ist es eine Selbstverständlichkeit, sich im Rahmen seines Kaufprozesses aus unterschiedlichen Kanälen zu bedienen. Für den Retailer gilt heute mehr als je zuvor: Die Ware muss kanalübergreifend optimal präsentiert werden, um den Kunden an jedem Touch Point seiner Customer Journey zu unterstützen und zu begeistern. Digitale Werbeflächen, Info-Terminals, Mobile-Shopping Apps und Intelligent Mirrors: Mit dem richtigen Einsatz von neuen digitalen Services und Technologien kann dem Kunden ein einzigartiges, unvergessliches Einkaufserlebnis geboten werden, das ihn an das Unternehmen bindet.

Einige der zahlreichen Innovationen sind bereits ausgereift und etablieren sich, andere müssen noch ihren Evolutionsprozess vollenden. Doch welche setzen sich im Bekleidungshandel durch und welche sind lediglich Hype? Welche Technologien erweisen sich für den jeweiligen Retailer als sinnvoll und wie sollen diese eingesetzt werden?

Durch ein permanentes Monitoring untersucht TAILORIT den Markt systematisch auf neue Trends, Innovationen sowie relevante Entwicklungen und konsolidiert diese in einem stetig wachsenden Daten-Pool. TAILORIT unterstützt Fashion Retailer bei der Evaluierung sowie Bewertung relevanter Innovationen und begleitet deren nachhaltige Umsetzung.

Das tiefe Expertenwissen gibt TAILORIT in Veröffentlichungen wie Studien und White Paper an den Markt weiter. Diese widmen sich den relevanten Themen des Bekleidungshandels und innovativen Konzepten, untermauert mit fachlichen Einschätzungen sowie Empfehlungen.