Wir sind Ihr Ohr am Markt…

… und Ihr Draht zur Technologie.
Willkommen auf dem TAILORIT Blog – der Plattform für Information und Inspiration. Hier halten wir Sie regelmäßig über spannende branchenrelevante Themen auf dem Laufenden, bewerten für Sie aktuelle Trends im Fashion Retail und stellen innovative Store-Konzepte vor. Lassen Sie sich inspirieren – Change works.

Trend Forecasting 2.0 – Social Media Analyse statt Bauchgefühl

Posted on 06.12.2017 by Merle Vick - Consultant

Das Trend Forecasting liefert unentbehrlichen Input für die Planung erfolgreicher Fashion Retailer. Akkurate Voraussagen über Konsumenten Trends sind die entscheidende Informationsbasis für das Strategic Line Planning, aus der sich die Vorgaben für Markenausrichtung und Produktentwicklung ableiten. Die Herausforderung des Trend Forecasting ist es, relevante Muster anhand unterschiedlichster Informationsquellen zu identifizieren und zu kanalisieren.

Im Prä-digitalen Zeitalter wurden Trends auf Reisen zu internationalen Modemessen, bei den Schauen visionärer Modehäuser oder anhand innovativer Streetstyles in Trendmetropolen aufgespürt.

BPM als Fundament zur Digitalisierung

Posted on 22.11.2017 by Christoph Phlippen - Consultant

In den vorangegangenen Blogbeiträgen haben wir erläutert, dass die Digitalisierung das Umwandeln von analogen Daten in digitale Daten bedeutet. Es beschreibt das Automatisieren von Geschäftsprozessen durch eine stärkere Vernetzung digitaler Technik, Informationen und Menschen. Doch leider gibt es nicht das eine „richtige“ Modell für digitale Transformation. Es gilt die Digitalisierung Schritt für Schritt in das Unternehmen zu etablieren. Dabei reden wir nicht ausschließlich von der Integration digitaler Technologien, sondern auch davon Dinge gänzlich anders zu tun und einen bedeutenden Mehrwert für den Kunden zu schaffen.

Auf dem Weg zum Kunden – erst messen, dann optimieren!

Posted on 08.11.2017 by René Preloger - Partner

„However beautiful the strategy you should occasionally look at the results.“ – Sir Winston Churchill

Kundenorientierung ist zentraler Bestandteil einer jeden strategischen Ausrichtung im Bekleidungshandel. Eine optimal eingestellte Supply Chain ist zwingende Voraussetzung dem sich stetig ändernden Kundenbedarf gerecht zu werden und individuelle Kundenerlebnisse zu ermöglichen. Idealerweise ist demnach die Supply Chain vollumfänglich auf den Kunden ausgerichtet, zugleich flexibel und differenziert und doch unternehmensübergreifend gesteuert.

Auf dem Weg zum Kunden – Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Supply Chain

Posted on 05.10.2017 by René Preloger - Partner

Die Sneaker aus der neuesten Influencer Kooperation? ASOS hat sie da! Expresslieferung an die Haustür am nächsten Tag? Auch kein Problem. Das sind keine leeren Versprechungen: Die Geschwindigkeit und Verfügbarkeit von Mode scheint unbegrenzt.

Konsumenten verändern ihre Anforderungen und damit zugleich die Komplexität und Dynamik der Modebranche: Nicht nur Nachrichten und Informationen werden schneller verbreitet als je zuvor, auch neue Trends und Hypes werden digital geschaffen und geteilt. Kunden erwarten regelmäßig neue und innovative Produkte – immerhin ist man vollständig vernetzt und zeigt stets was man hat.

Per Anhalter durch die Digitalisierung: Teil 5

Posted on 06.09.2017 by Mirco Schönebeck - Principal

"Das hier ist 'ne verdammt harte Galaxis. Wenn man hier überleben will, muss man immer wissen, wo sein Handtuch ist!"  (Zitat aus per Anhalter durch die Galaxis).

OK, zu wissen wo sein Handtuch ist hilft nicht zwingend, um auch ein klaren Plan bezüglich des eigenen Kurses in das digitale Zeitalter zu haben. Das ist etwas, was Sie gleich nach der erarbeiteten Version entwickeln sollten (Teil 4 dieser Reihe), um Ihrer digitalen Strategie Glaubwürdigkeit in der Umsetzung zu verleihen.

Per Anhalter durch die Digitalisierung: Teil 4

Posted on 23.08.2017 by Mirco Schönebeck - Principal

"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."  (Zitat aus per Anhalter durch die Galaxis).

Im dritten Teil habe ich Etappenziele auf der Reise benannt. Wir schauen uns nun an, was man dort so unternehmen kann bzw. sollte.

COUNTER

  • Total Visitors: 74048