TAILORIT Blog…

…News

...Trends

...Information

...& Inspiration!

Ist Sprache das Medium der (Handels-) Zukunft? – Teil 2

Posted on 11.04.2018 by Dr. Michael Baurschmid - Manager

Werden Verbraucher künftig häufiger per Sprache nach Angeboten suchen? Oder wird das im Shopping-Kontext nicht relevant sein?

Grundsätzlich bietet die Spracheingabe komfortable Möglichkeiten, welche die Usability von Online-Shops verbessern kann und sollte daher von Händlern berücksichtigt werden. Gerade deshalb, weil vernetzte Lautsprecher wie Amazons Dot oder Google Home und die Unmengen an neu entwickelten Geräten..

Ist Sprache das Medium der (Handels-)Zukunft? – Teil 1

Posted on 27.03.2018 by Dr. Michael Baurschmid - Manager

Wie werden sich die Sprachsuche und die Interaktion per Sprache auf den digitalen Handel auswirken?

„Voice Commerce“ wird schon länger thematisiert, doch ein wirklicher Durchbruch lässt sich erst jetzt an der gegenwärtig steigenden Nachfrage der kommerziellen Sprachsysteme von u.a. Amazon Alexa und Google Home erkennen. Es ist nicht nur ein Trendthema auf den amerikanischen Messen (CES, NRF Retail Show), sondern auch auf vielen deutschen Veranstaltungen..

Offline wie Online – dem Kunden immer einen Schritt voraus

Posted on 07.03.2018 by Uwe Quiede - Principal

Wir haben in einer Suchmaschine noch gar nicht eingegeben was uns interessiert, da springen uns am rechten Bildschirmrand schon unterschiedlichste Produktempfehlungen entgegen.

Analysen und Algorithmen verfolgen und durchsuchen das Netz nach unserem Verhalten, unseren Interessen und unseren Neigungen, wenn wir in den Webshops dieser Welt stöbern. Die dadurch entstehenden Profile werden genutzt, um uns mit genau den Informationen und den Angeboten zu versorgen, die wir offensichtlich benötigen.

Aber: Klappt das, was in der online-Welt funktioniert, auch offline?

Kundenerwartungen erfüllen – mit Supply Chain Insights

Posted on 22.02.2018 by René Preloger - Partner

Sinkende Margen, hohe Bestände, Schnelllebigkeit und erhebliche Nachfrageschwankungen der Konsumenten: Die Supply Chains der Unternehmen stehen immer komplexeren Herausforderungen gegenüber. Dabei gilt es, verschiedenste Spannungsfelder wie Flexibilität vs. Planung, Dynamik vs. Beständigkeit, sowie Innovation vs. Profitabilität in Einklang zu bringen.

“You can’t manage what you don’t measure.” – Peter Drucker

Per Anhalter durch die Digitalisierung: Teil 6

Posted on 07.02.2018 by Mirco Schönebeck - Principal

"Ich habe mit dem Bordcomputer gesprochen."

"Und?"

"Er hasst mich."  

(Zitat aus per Anhalter durch die Galaxis).

Dieser Teil ist ein Intermezzo. Eine kleine Pause auf dem Weg durch die Digitalisierung. Mein persönliches Innehalten, um auf den Kompass zu schauen.

Künstliche Intelligenz im Modedesign – echte Kreativität oder kreativer Katalysator?

Posted on 24.01.2018 by Merle Vick - Consultant

Eine dystopische Vision, die mehr nach Science-Fiction als nach Realität klingt ist, dass Systeme künstlicher Intelligenz in der Zukunft den Intellekt des Menschen in allen seinen Aufgaben übertreffen – den Menschen somit überflüssig machen. Tatsächlich ist bereits heute die künstliche Intelligenz dem Menschen in bestimmten Bereichen überlegen: KI Systeme werden erfolgreich in der Rechtsprechung verwendet.

COUNTER

  • Total Visitors: 86435