Omni-Channel ist out. No-line ist das neue Buzzword. Denn auf welchem Kanal der Kunde einem begegnet, ist nicht relevant – wichtig ist, dass ihm ein einheitliches und gleichzeitig einzigartiges Markenerlebnis geboten wird. Genau darum geht es im Düsseldorfer Experience Store exp37. Durch die Verbindung des stationären Geschäfts mit sinnvollen Online-Services wird hier eine ganzheitliche Customer Journey und somit ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis am POS aufgezeigt.

Gemeinsam mit der TextilWirtschaft, haben TAILORIT und Mavis im Rahmen der Euroshop am 07.03. zum Get Together in den exp37 geladen. In entspannter Atmosphäre trafen sich Entscheider aus der Fashionbranche, um sich über die Zukunft des Handels auszutauschen und über innovative Konzepte wie der exp37 zu diskutieren.

Auch beim Diebold-Nixdorf Breakfast Briefing wurde über den Experience Store berichtet. Jessica Smith, Marketing Managerin bei TAILORIT, hielt einen Vortrag zum Thema „Customer Experience Management“ und zeigte auf, mit welchen Herausforderungen Händler heute zu kämpfen haben, warum die konsequente Ausrichtung an dem Kunden von zentraler Bedeutung ist und wie der Experience Store den Händlern bei der Digitalisierung Orientierung bieten kann.

Persönliche Terminvereinbarung im exp37 unter: jutta.niederehe@exp37.de | +49 (0)211 233 950-80 | www.exp37.de